Zu meiner Person:
Ausbildung:
  • Heilerzieherin
  • staatlich anerkannte Erzieherin
  • Hauswirtschaft
  • Journalistin, Autorin, Fachautorin
  • Verschiedene Weiterbildungskurse unter anderem im Bereich Pädagogik, Heilpädagogik, Sozialkompetenz.
Berufspraxis:
  • 10 Jahre Kindergartenleitung
  • 20 Jahre Heilpädagogische und psychosoziale Förderungen für Kinder
daneben begleitend:
  • 23 Jahre Familien und Lebensberatung
  • 18 Jahre Dozententätigkeit und Mitarbeiterschulung, darunter auch Kurse für Behinderte und Nichtbehinderte
  • 23 Jahre Öffentlichkeitsarbeit, Organisation, Projektplanung
Besondere Aktivitäten:
Entwicklung des mehrfach ausgezeichneten Pestalozzihaus-Betreuungsmodells. Dahinter steht ein modernes, kostengünstiges, rundum integratives Betreuungs- und Förderkonzept für familienorientierte Einrichtungen (Kinder und Jugendliche aller Altersstufen) mit integrierter Betreuungsmöglichkeit außerhalb der Öffnungszeit der üblichen Einrichtungen. Dem kann eine Vorschuleinrichtung zur individuellen Förderung und Betreuung für Kinder ab 2 Jahren angeschlossen werden. Diese Gruppe ist für Kinder, die im Kindergarten nicht zurechtkommen oder nicht aufgenommen werden und in einer sonderpädagogischen Einrichtung unterfordert sind, mit Kurzzeitbetreuungsplätzen (z.B. für die Dauer eines Fortbildungs- oder Sprachkurses). Eines der Hauptziele: Nestwärme auch ausserhalb der Familie
1999–2018 Mitbegründerin und Vorstand des Pestalozzihaus e.V. in Ansbach
Persönliche Website